Service Account

Service Account erstellen
Der STARFACE MS Exchange Connector muss Zugriff auf die in Exchange gespeicherten Kontakte haben. Dafür wird ein Account mit speziellen Berechtigungen (Application Impersonation) benötigt. Die Vorgehensweise einen solchen Account zu erstellen, unterscheidet sich je nach Version Ihres Exchange Servers.

Exchange Server 2007
1. Melden Sie sich am Exchange Server als Administrator an
2. Erstellen Sie ein neues Postfach mit dem Namen "sfservice"
3. Geben Sie in der Exchange Management Konsole folgende Befehle ein:

  • Add-ADPermission -Identity (get-exchangeserver).DistinguishedName -User (Get-User -Identity sfservice | select-object).identity -AccessRights GenericAll -InheritanceType Descendents
  • Add-ADPermission -Identity (get-exchangeserver).DistinguishedName -User (Get-User -Identity sfservice | select-object).identity -ExtendedRight ms-Exch-EPI-Impersonation
  • Add-ADPermission -Identity (get-exchangeserver).DistinguishedName -User (Get-User -Identity sfservice | select-object).identity -ExtendedRight ms-Exch-EPI-May-Impersonate

Exchange Server 2010
1. Melden Sie sich am Exchange Server als Administrator an
2. Erstellen Sie ein neues Postfach mit dem Namen "sfservice"
3. Geben Sie in der Exchange Management Konsole folgende Befehle ein:

  • New-ManagementRoleAssignment –Name:SfImp –Role:ApplicationImpersonation –User:sfservice

Exchange Server 2013
1. Melden Sie sich am Exchange Admin Center an
2. Erstellen Sie ein neues Postfach mit dem Namen "sfservice"
3. Gehen Sie zu permissions / admin roles und klicken Sie auf add
4. Erstellen Sie eine neue Zuweisung "StarfaceImp" mit der Rolle "ApplicationImpersonation" und fügen Sie das Postfach "sfservice" als Mitglied hinzu.

Office 365
Die Vorgehensweise bei Office365 ist identisch mit der bei Exchange 2013.